Seiteninhalt - Weichen Titel Seiteninhalt neu in "Umbauten": LBE Doppelstockwagen im 3-D Druck

   
 
  Weichen
 
Grundsätzlich habe ich mich nach vielen Versuchen entschlossen nur noch Servoantriebe einzubauen. Diese sind kostengünstig und sehr variabel einstellbar.

Ich benutze überwiegend die Miniservos 'ModelCraft' ES-05 JR, die es z.B. bei Conrad gibt.
Die Servobewegeung  wird über ein verstellbares Gelenk mit eingeschraubter Löthülse übertragen. Beides Teile aus dem Flugmodellbau. 




Angesteuert werden diese analog und digital über ESU Switchpilot Servo mit Extention-
modul  zur Herstückpolarisierung.




So kann ich diese über den Fleischmann Profiboss und analog über Taster im Stellpult ansteuern. Die Weichen werden mit Hilfe des N-Detail Umrüstsatzes mit Stelldraht angetrieben.
Im Bw Hamburg Berliner Bahnhof waren bis in die 60er Jahre nur Handweichen verbaut.
Bis in die 30 Jahre nur mit Stellhebel und ohne Laterne.

Diese Version habe ich mithilfe von Weinert Stellhebeln (Messinggussteile), nachgebaut.
hierzu :
1) die Stellhebelbank durchbohrt (angegossenen Zapfen abgetrennt) 
2) einen Bolzen aus sehr dünnen Stecknadeln hergestellt.
3) Diesen durch die vorsichtig aufgeweitete Bohrung im Stellhebel und dann durch die Hebelbank gesteckt.
4) Die Nadel hinter der Hebelbank verlötet.



Die Weinert Einzelteile
 

fertiger Hebel

Den Anguss des Hebels habe ich etwas länger gelassen, damit er unter der Hebelschwelle hervorschaut. Ähnlich der N-Detail Stellschwelle habe ich ein Mitnehmergehäuse (U-Form)
für den Stellhebel auf das N-Detail Stellblech gelötet.



Nun nimmt die Stellschwelle bei jeder Bewegung den Stellhebel mit.



  
Stellschwelle                                                                           Stellrohr als Mitnehmer für Hebel an DKW

Bei YouTube habe ich folgende Filme eingestellt:
-bewegter Weichenhebel
-Servoantrieb





 
 

Ich suche Bilder des Bw Hamburg Berliner Bahnhof

TopLinks-Modellbahn Liste auf Online-Modellbahn.de Vote für meine Seite Das Spur N Portal
 
 
Pagerank