Seiteninhalt - Bekohlung der DRG im Modell Titel Seiteninhalt neu in "Umbauten": LBE Doppelstockwagen im 3-D Druck

   
 
  Bekohlung der DRG im Modell
 
Die Bekohlungsanlagen für die Reichsbahnmaschinen befanden sich, angelehnt an den Damm zur Kanalbrücke, südlich der Lokschuppen. Durch die Enge waren die Anlagen sehr langgestreckt.
Es handelte sich hier um eine kombinierte 'Sturz- und Hunte' Bekohlung.
Die Kohle wurde von den Wagen auf dem Damm über Rutschen auf eine Zwischenbühne geschüttet, ('gestürzt').
Von hier wurden Kohlehunte über Rutschen, die in die Bühne eingelassen waren, befüllt. Diese wiederum wurden über drei Kräne in die Tender entladen.
An die eigentlichen Beladeanlagen schlossen auf jeder Seite je ein Kohlebunker an.
Gebaut habe ich die Anlage aus 3 Bausätzen Pola 'Sturzbekohlung' 216, und Teilen der Kleinbekohlungen von Arnold und Vollmer.

Übersicht der Bekolungsanlage

östlicher Kohlebunker                                     Bau der Huntegleise im Bunker (Messingdraht)




Kohlenbühne


Westlicher Kohlenbunker

 
 

Ich suche Bilder des Bw Hamburg Berliner Bahnhof

TopLinks-Modellbahn Liste auf Online-Modellbahn.de Vote für meine Seite Das Spur N Portal
 
 
Pagerank